Atemschutz-Werkstatt/ Pflegestelle im Gerätehaus der FF-Pegnitz

Hier werden die Atemschutzgeräte, Lungenautomaten und Masken der Feuerwehr Bronn, gewartet, instandgehalten und geprüft. 

Atemschutz

Mit dieser Ausrüstung können die meisten anfallenden Arbeiten selbst erledigt werden, lediglich umfangreichere Arbeiten wie zum Beispiel Preßluftatmer - Grundüberholung oder der TÜV bei Atemluftflaschen werden nach auswärts  in die Werkstatt der Feuerwehr Pegnitz oder die Werkstatt der Feuerwache Bayreuth übergeben.

Dadurch, dass die meisten Arbeiten selbst durchgeführt werden ist eine schnelle Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft nach Übungen und Einsätzen gewährleistet und es werden viele Kilometer Fahrerei gespart.

Fahrzeughalle

Unsere Fahrzeughalle bietet 2 Stellplätze  für ein MZF sowie unser neues HLF 10. Des Weiteren gibt es insgesamt 45  Garderobenplätze.

Aktuell stehen dort unser

  • HLF10
  • MZF
  •  

Schulungsraum

Unser Schulungsraum ist für sämtliche Eventualitäten ausgestattet.

  • Flexibe Tischanordnung
  • Ausreichende Bestuhlung
  • Beamer
  • festinstallierte Projektionswand (3,5m x 3,5m)
  • Hierin werden Theorieabende für die Mannschaft durchgeführt. Weiterhin finden regelmäßig Weiterbildungen für die Führungskräfte der Feuerwehr statt.

Kontaktieren Sie uns:

Freiwillige Feuerwehr Bronn e.V.
Klumpertalstraße 56
91257 Pegnitz-Bronn

ff-bronn@web.de

Tel. 0151-21411027 Kdt.